Jean Baptiste

komponist & klarinettist

Der Klarinettist David Jean-Baptiste wurde in London geboren (karibischen Ursprungs) und studierte In England die klassische und die Jazz-Klarinette mit Konzert-Abschluß und gilt als die "neue Hoffnung der Klarinette" (The Guardian).
Er spielt mit internationalen Jazz-Ensembles (z.B. die Mingus Band), ist Gastsolist in New York, Paris und London bei vielen Jazzgrößen (u.a. Abdullah Ibrahim, David Murray u.a.) und hat seit 1990 seine eigene Band, mit der er mehrere Alben produziert hat :
"The Nature Suite", komponiert in der Karibik und eingespielt in Paris, ist beeinflußt von amerikanischem Blues, karibischen Rythmen, klassischer Musik bis hin zu osteuropäischem Klezmer.

Auf seinem aktuellem Album "Sketches of Classicism" skiziert er den Einfluß der klassischen Musik auf die Moderne. Musik zwischen Bach, Blues und Jazz.
Zu diesem Album schreibt das Magazin "Clarino" in der Ausgabe 4/2005:
"Wenn jemand den Einfluss der Klassik auf die Entwicklung des Jazz und der Worldmusic skizzieren will, muss der Tonträger entweder aehr umfangreich sein, oder der Interpret muss sein Handwerk beherrschen. David Jean Baptiste...tut das.
Eindrucksvoll und sicher wandelt er auf seiner neuen CD "Sketches of Classicism" auf den Pfaden zwischen Bach, Flamenco und Jazz hin und her.

DISCOGRAPHIE:





David Jean-Baptiste
"Sketches of Classicism"
Katalognr.: 3510196.2 / VÖ : 31. Januar 2005

17.- Euro + 3.-Euro Versandkosten in Deutschland, 5.- Euro ins Ausland inklusive 19% Mehrwertsteuer.


David Jean-Baptiste - Bass-Klarinette, Bass-Flöte
Brice Moscardini - Trompete, Sven Züllchner - Posaune
Tim Schikoré - Flamenco-Gitarre, Eric Vinceno - E-Bass
Stefan Ulrich - Drums

speaker i Tunes amazon e-mail an LAIKA








David Jean-Baptiste
"The Nature Suite"

Katalognr.: 3510163.2

VÖ : 24. Juni 2002

17.- Euro + 3.-Euro Versandkosten in Deutschland, 5.- Euro ins Ausland inklusive 19% Mehrwertsteuer.



speaker i Tunes amazon e-mail an LAIKA