Karma Jazz Group

featuring Natalya Karmazin


Die KARMA JAZZ GROUP wurde 2009 mit dem „Arbeitsstipendium Jazz der Stadt Frankfurt“ ausgezeichnet. Das Musikprogramm des Quintetts besteht aus eigenen Kompositionen der ukrainischen Pianistin Natalya Karmazin, die das Quintett 2006 gründete. Moderner Hard-Bop mit Einflüssen von Keith Jarrett, Brad Mehldau, Richie Beirach und klassischer Musik - ein gelungener Opener des Jazzjahres 2011.

Natalya Karmazin, gebürtige Chmelnikerin (Ukraine), ist in ihrer Heimat und Deutschland eine gefragte Pianistin. Im Alter von sieben Jahren erhält Natalya Karmazin ihren ersten Klavierunterricht. Es folgen weitere Stationen an ukrainischen und deutschen Musikhochschulen und schließlich das Konzertexamen in Jazz- und Popmusik bei Prof. Richie Beirach in Leipzig.
2006 gründet Natalya Karmazin ihr Modern Jazz Quintett „Karma Jazz Group“, mit dem sie Konzerte in Deutschland und in der Ukraine gibt. Das Musikprogramm des Quintetts besteht aus ihren Kompositionen, die ihre Wurzeln in der Klassik haben und vom Hard-Bop und Modern-Jazz beeinflußt sind. Im Oktober 2009 nimmt Sie mit ihrem Jazz-Quintett am 40.Deutschen Jazz Festival in Frankfurt/Main teil. Ihr Quintett wird mit dem „Arbeitsstipendium Jazz der Stadt Frankfurt 2009“ ausgezeichnet. „Das beeindruckt und verspricht Großes“ sagt der Hessische Rundfunk.
Mit Daniel Guggenheim hat sich die junge Pianistin einen international bekannten und ausgereiften Tenor- und Sopran-Saxophonisten in ihre Band geholt, der zusammen mit Evgeny Ring am Altsaxophon (laut FAZ „ein Wunderkind“) wunderbare Akzente und Überraschungen setzt. Christoph Rücker am Kontrabass und Martin Standke am Schlagzeug sind nicht nur exzellente Begleiter, sondern demonstrieren dynamischen Spielwitz und genreübergreifende Dynamik.
„Birth of Indigo“ ist das erste Album des farbenfrohen und virtuosen Quintetts.

Discographie


Cover Karma Jazz 

Karma Jazz Group

Birth of Indigo" / 10 Tracks / 67:52 Min. / 2011/ Katalognummer: 3510271.2

Preis: 17.- Euro + 3.- Euro Versandkosten in Deutschland, 5.- Euro ins Ausland inklusive 19% Mehrwertsteuer.

Natalya Karmazin (p), Evgeny Ring (as), Daniel Guggenheim (ts,ss), Christoph Rücker (b), Martin Standke (dr)

Recorded 2010 at FWL Studios by Patrick Gertis, Leipzig
Mastered January 2011 by Kai Mäder, Leipzig

Produced 2011 by Peter Cronemeyer for Laika-Records, Germany Published by Laika-Records & Publishing

Photos © by Natalya Karmazin, Artwork by LaikArt

1 Together with you 5:04
2 Cool down 6:43
3 Birth of Indigo 9:53
4 An evening journey 6:11
5 Pitter patter 5:49
6 Blues for big baby 8:10
7 Sound from the wood 5:33
8 Oriental tales 8:29
9 Tug of war 6:26
10 Song for Maria 5:16
All composed by Natalya Karmazin


speaker i Tunes amazon e-mail an LAIKA