Blaumeier Atelier

normal verrückt

Das Blaumeier-Atelier ist ein Kunstprojekt, das seit 1985 durch große Theaterspektakel, Ausstellungsgestaltungen und den Kinofilm "Verrückt nach Paris" der Öffentlichkeit bekannt geworden ist. Blaumeier steht für die Verwirklichung der Idee, einen Frei- und Spielraum zu schaffen, in dem sich die unterschiedlichsten Menschen treffen und begegnen können.
In einem künstlerischen Wochenprogramm arbeiten rund 200 Menschen in den Bereichen Malerei, Theater, Musik, Maskenbau und -spiel; junge und alte Menschen mit und ohne Behinderungen, psychisch gekränkte und psychiatrisierte Menschen, Laien und Professionelle.
Das Atelier steht allen Interessierten offen und ist unabhängig von jeglichem psychiatrisch-diagnostischen Versorgungsauftrag wie auch von der Trägerschaft einer Anstalt oder eines Wohlfahrtverbandes.

The Blaumeier Atelier, based in Bremen is an art project which works since 1985 by theatre, exhibition design and music. Blaumeier stands for the realization of the idea of a free creativ area, where different people meet
In a program of painting, theater, music and vizards building, young and old people with and without disabilities are working.
The workshops are open to all interested parties and is independent of any psychiatric diagnostic-supply contract as well as the sponsorship of an institution, a welfare association and other.

Discographie


anhören


Blaumeier-Atelier "Blau drauf" 25 Tracks/ 68:17 Min + Textheft
70 Minuten Musik aus dem Blaumeier-Atelier. Mit dabei:
The Gummiband- Flexible Musik mit ordentlich Watt!
Der Chor Don Bleu - der hauseigene Chor vereint Wort, Witz und Wohlklang
Das FAST FAUST Orchester including Lauter Blech
„Musik schaurig schräg und herrlich melodisch" (taz)
Die Grindkopfband - die größten Hits aus der gleichnamigen Inszenierung.

Bestellnr.:3510094.2

17.- Euro + 3.-Euro Versandkosten in Deutschland, 5.- Euro ins Ausland inklusive 19% Mehrwertsteuer.


amazon e-mail an LAIKA