Bernd Heitzler

Kontrabass

Seit 1990 ist der Bassist Bernd Heitzler Gründungsmitglied des international erfolgreichen "Cécile Verny Quartet".
2001 gründete er das tieftönende "Bernd Heitzler Bass-Trio". Kein Trio aus Bässen, sondern ein Trio, bei dem der Kontrabass die zentrale Rolle übernimmt. Eine längst fällige Erweiterung des Klangkörpers eines Trios in die unteren Register. Technisch virtuos wird der Bass in den Lagen gespielt, in denen er am natürlichsten und ausdruckstärksten klingt; Tempi und Arrangements wurden an die Klangeigenschaften des Kontrabasses angepaßt.
Für die Aufnahmen wurden zwei Pianisten und zwei Schlagzeuger ausgewählt. An jedem Aufnahmetag wechselte die Kombination.
Andreas Eichinger / Walter Lang - piano
Meinhard "Obi" Jenne / Torsten Krill - drums
Das Repertoire besteht aus 13 Jazz-Klassikern. Durch die Verteilung der Melodien zwischen Bass und Klavier bekommen die Titel eine bisher selten gehörte klangliche Spannungsbreite und Transparenz.



Bei iTunes kaufen


BERND HEITZLER
"Bass Trio"
Jazz/13 Tracks / 73:05 Min./ Digipack
Bestellnr.: 3510185.2

VÖ : 05. April 2004

Preis: 17.- Euro + 3.- Euro Versandkosten in Deutschland, 5.- Euro ins Ausland inklusive 19% Mehrwertsteuer.

    Cover
    Carousel
    8 Tracks / 51:15 Min. / CD/ 2012
    Katalognummer: 3510269.2
    16,00 Euro + Versand
    Boriana Dimitrova: alto & soprano & bari saxophone, flute
    Jakob Dreyer: bass, double bass
    Lars Dahlke: guitar
    Niels-Henrik Heinsohn: drums
    TRACKS
    1 Carousel 04:48
    2 PSP 07:58
    3 Sound Addiction 05:14
    4 Crazy Djore 05:37
    5 Bossa Moma 07:25
    6 Introspection 03:20
    7 Funky 7 10:37
    8 Pseudometric 05:59

    Anhören bei musicline


    Download bei iTunes